Startseite | Sitemap | Kontakt

Die Anliegen und Interessen von KMU und Gewerbe verbinden uns.

Die Vereine "KMU & Gewerbe Gäu" sowie der "KGV Solothurn" unterstützen und fördern Bestrebungen zur Stärkung der kleinen und mittleren Unternehmungen (KMU) und zur Steigerung der Attraktivität des Kantons Solothurn als Wirtschaftsstandort.

KMU & Gewerbe Gäu

01.12.2016

Herbstfest 2016 - Besuch bei AB Keramik AG, Neuendorf

Lesen Sie hier den Bericht ---> Herbstfest 2016

Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden!

Der Gewerbeverband Gäu

25.05.2016

Gewerbereise 2016

Lesen Sie hier den Bericht ---> Gewerbereise 2016

Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden!

Der Gewerbeverband Gäu

17.03.2016

98. Generalversammlung des Gewerbeverbandes KMU- und Gewerbe Gäu

Präsident Markus Oegerli, Härkingen konnte zur 98. Generalversammlung über 40 Mitglieder begrüssen.
Als Gäste begrüsste Präsident Oegerli, Marianne Meister, Präsidentin KGV Solothurn und Harry Kocher, Vizepräsident KGV Solothurn.
Gleich zu Beginn überbrachte Marianne Meister die Grüsse des Zentralvorstandes und dankte für die Einladung. In ihrer Grussbotschaft erinnerte Meister an die vielen politischen Interessenvertretungen welche vom KGV zu Gunsten des Gewerbes unternommen werden. Einen speziellen Dank richtete sie an die Verbandsleitung für deren unermüdlichen Einsatz.

Nachdem das Protokoll der letztjährigen Generalversammlung von den Anwesenden genehmigt wurde, gab der Präsident mit seinem Jahresbericht Rechenschaft ab über das vergangene Vereinsjahr. Der Jahresbericht wurde von der Versammlung mit Applaus genehmigt.

Die Jahresrechnung und das Budget wurden vom Kassier Manuel Stöckli, Egerkingen präsentiert. Die Jahresrechnung weist ein kleines Plus aus und das Budget ist ausgeglichen. Beides wurde einstimmig genehmigt und verdankt. Die Jahresbeiträge bleiben unverändert.

Beim Traktandum Mutationen waren 3 Austritte und 6 Eintritte zu verzeichnen. Es wurden folgende Firmen von der Versammlung aufgenommen:

Gasthof Lamm, Härkingen
Sofista Treuhand AG, Oberbuchsiten
Lehner Versand, Hägendorf, Sursee
JSF Consulting GmbH, Härkingen
Schreinerei Schürmann, Neuendorf
ARTX-Media Räber, Kestenholz

Der Mitgliederbestand beträgt neu 142 Mitglieder.

Das Jahresprogramm wurde den Anwesenden vorgestellt, wobei Oegerli speziell die Vereinsreise vom 25. Mai 2016 orientierte.

Harry Kocher, Oensingen, hat nach 22 Jahren Vorstandstätigkeit seine Demission eingereicht.
Neu in den Vorstand wählte die Versammlung einstimmig Susanne Raemy, Ingold Haustechnik GmbH, Kestenholz.

Ehrungen:
Der Präsident würdigte in seiner Laudatio die Verdienste von Harry Kocher.
Während 22 Jahren hat er mit viel Engagement und Leidenschaft im Vorstand mitgearbeitet. Die Versammlung ernannte Harry Kocher unter ʺStanding Ovationʺ zum Ehrenmitglied.

Der Präsident dankte am Schluss der Versammlung den Anwesenden für Ihr Erscheinen und für das Interesse am Verband.

Text: Jean-Pierre Zarbo

Die neuen Gewerbe-Lunch Termine stehen fest:

1. Gewerbe-Lunch:
26. April 2016
2. Gewerbe-Lunch: 21. September 2016
3. Gewerbe-Lunch: 15. November 2016
4. Gewerbe-Lunch: 19. Januar 2017

zur Anmeldung

Gewerbe-Lunch

Der 1. Gewerbe-Lunch 2015 des KMU & Gewerbe Gäu fand am 28. April im Gasthof von Arx in Egerkingen statt und konnte als erfolgreich verbucht werden.
Nebst wertvollen Diskussionen durften die Anwesenden ein feines Mittagessen geniessen.

Der KMU- und Gewerbe Gäu dankt allen Teilnehmenden für das Interesse.

Die nächsten Gewerbe-Lunches
- 25. Sept. 2015,
11.45 bis ca. 13.00 Uhr, Restaurant Alp, Oberbuchsiten
- 18. Nov. 2015,
11.30 bis ca. 13.00 Uhr, Restaurant Eintracht, Kestenholz
Roland Borer mit aktuellen Informationen direkt aus der Session.

- 20. Jan. 2016,
11.45 bis ca. 13.00 Uhr, Gasthof Sonne, Niederbuchsiten

zur Anmeldung

20.03.2015

97. Generalversammlung des KMU & Gewerbe Gäu

Zahlreiche Gewerblerinnen und Gewerbler folgten der Einladung zur 97. ordentlichen Generalversammlung ins Restaurant zur Alp in Oberbuchsiten.
Bevor es zur Sache geht wird ein Apéro offeriert und nach dem geschäftlichen Teil gibt`s ein Nachtessen, das traditionsgemäss aus der Schatulle des Vereins bezahlt wird.
Bei der offiziellen Begrüssung durch Präsident Markus Oegerli wurde das anwesende Ehrenmitglied, Ernst Studer – Härkingen, speziell willkommen geheissen.

Das Protokoll der letzten GV wurde mit dem besten Dank an die Verfasserin Rosa Garcia Kellerhals, genehmigt.

In seinem Jahresbericht erwähnte Präsident Oegerli, dass nach der Aufhebung des Mindestkurses wir als Konsumenten gefordert sind, damit wir als Unternehmer existieren können. Ob die Aufhebung nun richtig und gut war, müssen wir nicht mehr diskutieren. Wir müssen jedoch diskutieren, wie wir unserer Wirtschaft den Rücken stärken. Fungieren wir also als gute Beispiele, somit stärken wir unsere Wirtschaft und unsere Region wird folglich positiv unterstützt.
Das Motiv für die Zukunft ist die Förderung und der Zusammenhalt der Gemeinschaft.
Aufgrund dessen ist es verwunderlich, dass es das Gäuer Gewerbe nicht bewältigt hat, genügend Aussteller für die Gewerbe-Schau 2015 zu gewinnen. Im Nachhinein kann man natürlich einige Dinge bemängeln, was wir im OK besser hätten machen können, aber aktuell bitte ich um neue Denkanstösse, denn das trägt zu einer Weiterentwicklung bei.
Schlussendlich erklärt es sich nur auf diesem Wege, warum es so wenige Anmeldungen gegeben hat. Die Gelegenheit unser Netzwerk zu vergrössern, sollten wir in Zukunft nicht verpassen. Jede Chance unserer Wirtschaft unter die Arme zu greifen und diese zu festigen soll in Zukunft genutzt werden. Ich bin dankbar für jeden Vorschlag! Der Jahresbericht wurde durch das Plenum mit Applaus verdankt und genehmigt.

Zum Traktandum Kassabericht erläuterte der Kassier Peter Studer die Jahresrechnung, das Budget und Revisorenbericht. Die Rechnung und das Budget wurde von den Anwesenden genehmigt und dem Kassier für seine geleistete Arbeit gedankt. Der Mitgliederjahresbeitrag bleibt unverändert.
Bei den Mutationen waren 5 Neueintritte zu verzeichnen, denen 3 Austritte von Aktiven gegenüber standen.
Der aktuelle Mitgliederbestand beläuft sich demnach auf 139 Aktivmitglieder. Folgende Firmen wurden durch die Generalversammlung aufgenommen:

- Gwundernase, Neuendorf
- Restaurant Kreuz, Egerkingen
- Weibel Immobilienverwaltung, Oberbuchsiten
- Alterszentren GAG, Egerkingen
- Tusag AG, Wolfwil

Das Jahresprogramm wurde durch den Präsidenten vorgestellt und von den Anwesenden genehmigt.

Beim Traktandum Wahlen musste Präsident Oegerli folgende Demissionen aus dem Vorstand bekannt geben:
Studer Peter, Kassier
Wagner Roman, Vizepräsident
Oegerli bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitglieder für ihre geleistete Arbeit über mehrere Jahre zum Wohle unseres Verbandes. Die geehrten erhielten aus den Händen des Präsidenten ein Geschenkgutschein und die Versammlung danke mit einem grossen Applaus.

Unter Applaus wurden sämtliche der bisherigen in ihren Ämtern bestätigt. Es sind dies:
Oegerli Markus, Härkingen, Präsident
Hug Patrik, Egerkingen, Vizepräsident
Garcia Kellerhals Rosa, Fulenbach, Administration
Kocher Harry, Oensingen, Öffentlichkeitsarbeit und Presse
Wagner Richard, Egerkingen, Projekte
Kissling Rolf, Neuendorf, Projekte
Bösiger Thomas, Neuendorf, Mitglieder und Personal

Neu in den Vorstand wurden gewählt:
Berger Roman, Berger AG, Gartenbau und Gartenunterhalt, Oberbuchsiten
Stöckli Manuel, Regiobank, (Kassier) Egerkingen
Zarbo Jean-Pierre, KOCHER-CONSULTING Versicherungstreuhand AG, Oensingen
Mit einem herzlichen Dankeschön an alle Anwesenden schließt Präsident Oegerli, welcher speditiv durch die Versammlung führte, den offiziellen Teil.

Text: Harry Kocher

25.9.2014

Die Gewerbeausstellung 2015 findet nicht statt.

Bedauerlicherweise muss die Gewerbeausstellung 2015
wegen zu geringer Anmeldezahl abgesagt werden.

Wir hoffen, zu einem späteren Zeitpunkt wieder eine Messe durchführen zu können.

25.9.2014

Gewerbe-Lunch

Der Gewerbe-Lunch des KMU & Gewerbe Gäu vom 25.9.2014 fand diesmal im Restaurant Blüemlismatt in Egerkingen statt.
Bei sonnigem Wetter - über dem Wolkenmeer - durften 15 Teilnehmende sich bei interessanten Gesprächen und der feinen, bekannten Metzgete des Bergrestaurants gedanklich austauschen.

Der Vorstand dankt für die Teilnahme und das Interesse.

Daten der nächsten Gewerbe-Lunches folgen.

GV 2014 des KMU & Gewerbe Gäu, 21. März 2014

Quelle: NOZ 14.04.2014, pd

2015 gibt's eine Gewerbeschau
Traditionsgemäss treffen sich die Mitglieder des KMU und Gewerbe Gäu zu Beginn der Generalversammlung zum Apéro-Talk. Dieses Jahr am 21. März im Restaurant Sonne in Niederbuchsiten.
Präsident Markus Oegerli, Härkingen, konnte zur 96. Generalversammlung gegen 40 Mitglieder begrüssen. Als Gäste begrüsste Präsident Oegerli Harry Kocher, (Oensingen), Delegierter des Kantonalen Gewerbeverbandes, und Urs Schmid, (Neuendorf), Projektleiter Berufsbildung des kgv Solothurn. Nachdem das Protokoll der letztjährigen Generalversammlung von den Anwesenden genehmigt wurde, gab der Präsident mit seinem Jahresbericht Rechenschaft über das vergangene Vereinsjahr ab. Der Jahresbericht wurde von der Versammlung mit Applaus genehmigt. Die Jahresrechnung und das Budget wurden von Kassier Peter Studer, Egerkingen, präsentiert. Die Jahresrechnung weist ein kleines Mminus aus und das Budget ein Plus. Beide wurden einstimmig genehmigt und verdankt. Die Jahresbeiträge bleiben unverändert. Beim Traktandum Mutationen konnte die Versammlung folgende sechs neue Firmen aufnehmen: SRS Medical, Härkingen; Imageworker AG, Neuendorf; RS Hofmann – Gebäudetechnik GmbH, Niederbuchsiten; Gfeller Consulting & Partner AG, Zofingen; von arx systems AG, Egerkingen; X-Versand.ch, Oensingen. Der Mitgliederbestand beträgt neu 125 Mitglieder.

Werbeschau
Präsident Oegerli orientierte die Anwesenden über die geplante Gewerbeschau, welche vom 10. bis 12. April 2015 in Neuendorf durchgeführt werden soll. Das OK ist bereits mit den Vorbereitungen beschäftigt und hat an den vier abgehaltenen OK-Sitzungen ein Grobkonzept erarbeitet. Am nächsten Gewerbler-Lunch vom 30. April wird das OK über das Ausstellungs-Konzept orientieren. Das OK wurde bestätigt und setzt sich wie folgt zusammen: Präsident: Emil Lämmli, Neuendorf; Vizepräsident: Markus Oegerli, H-O Oegerli Markus, Architekturbüro, Härkingen; Bau + Sicherheit: Christof Haefeli, Blaser & Trösch AG, Oberbuchsiten; Sponsoring: Rolf Kissling, Advokatur & Notariat, Neuendorf; Sponsoring: Harry Kocher, KOCHER-CONSLTING AG, Oensingen; Bau + Tombola: Markus Oegerli, H-O Oegerli Markus, Architekturbüro, Härkingen; Sekretariat: Urs Schmid, Projektleiter Berufsbildung, kgv so, Neuendorf; Gastronomie/Werbung: Richard Wagner, RIWA Design, Egerkingen; Messeplanung: Manfred Werner, IMAGE WORKER AG, Neuendorf; Finanzen: Jean-Pierre Zarbo, KOCHER-CONSLTING AG, Oensingen. Das Jahresprogramm wurde vorgestellt und einstimmig genehmigt.

Grussbotschaft
Unter dem Traktandum "Verschiedenes" überbrachte Harry Kocher (Oensingen) die Grussbotschaft als Delegierter des Kantonalen Gewebeverbandes. Er orientierte die Anwesenden über die eidg. Abstimmungsvorlagen vom 18. Mai 2014, insbesondere zur Mindestlohninitiative. Der schweizerische- und die kantonalen Gewerbeverbände setzten sich mit grossem Engagement gegen diese wirtschaftsfeindliche Initiative ein. Es ist für das Gewerbe ein absolutes Muss, sich gegen eine vom Staat diktierte Lohnpolitik zur Wehr zu setzen. Noch mehr Vorschriften und Bürokratie lehnt das Gewerbe strikte ab. Urs Schmid, Neuendorf, Projektleiter Berufsbildung kgv Solothurn, informierte die Anwesenden in seiner engagierten Art mit News aus der Berufsausbildung. Speziell orientierte er über die Gründung des "Verein Berufsbildung Kanton Solothurn". Dieser Verein bildet eine Plattform für die berufliche Grundausbildung. Er ermunterte die Anwesenden mit dem Schlusswort: "Machen Sie mit!" Der Präsident dankte am Schluss der Versammlung den Anwesenden für ihr Erscheinen und für das Interesse am Verband. Danach wurde von Verbandsmitglied "der Sonnen-Crew" ein feines Nachtessen serviert.

Gewerbe-Lunch

Der 1. Gewerbe-Lunch des KMU & Gewerbe Gäu vom 19. September 2013 stiess auf reges Interesse.
Erfreulich. 22 Mitglieder regionaler KMUs nahmen am Treffen teil. Allgemein positiv erwiesen sich die anregenden Diskussionen in lockerer Runde.

Präsident Markus Oegerli, bestens gelaunt, bedankte sich bei den Teilnehmenden für die zahlreiche Teilnahme und wertete die Lunch-Premiere als vollen Erfolg. Er informierte, dass bestimmt weitere Gewerbe-Lunches folgen würden. Die Idee sei, das Mittags-Treffen des KMU & Gewerbe Gäu künftig zwei bis drei Mal pro Jahr durchzuführen, damit der Zusammenhalt und die Beziehungen gestärkt und das Business-Netzwerk unter den Mitgliedern noch besser genützt werde könne. Auch für die KMUs schien das Vorhaben als ideal und erfolgsversprechend.

Nebst interessanten Gesprächen unter den Teilnehmenden durften die Anwesenden ein leckeres Mittagessen zu Gemüte führen. Der Gasthof Sonne in Niederbuchsiten – Mitglied des KMU & Gewerbe Gäu - bewirtete die Gäuer KMU-Gäste mit seiner vorzüglichen und überregional bekannten Küche.

Die nächsten Gewerbe-Lunches
> Mi, 30.04.2014, 11.45 bis ca. 13.00 Uhr
> Do, 25.09.2014, 11.45 bis ca. 13.00 Uhr

zur Anmeldung





__________________________________________________________________________________
                                      KMU & Gewerbe Gäu unterstützt das Gewerbe